Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Shiffrin-Sieg im Weltcup-Slalom in Jasna

Shiffrin fährt im Slalom in einer eigenen Liga
Shiffrin fährt im Slalom in einer eigenen Liga ©APA
Mikaela Shiffrin hat am Sonntag im Slalom in Jasna ihren 19. Weltcup-Sieg gefeiert. Die 20-jährige Olympiasiegerin und Weltmeisterin aus den USA raste mit zweimaliger Laufbestzeit zu ihrem 18. Torlauf-Erfolg.
Zum Ski-Alpin-Datencenter

Auf den Ehrenplätzen landeten mit Respektabstand von mehr als zwei Sekunden die Schweizerin Wendy Holdener (+2,36) und die slowakische Lokalmatadorin Veronika Velez-Zuzulova (2,77). Die Salzburgerin Michaela Kirchgasser, die schon 3,11 Sekunden Rückstand auf Shiffin hatte, landete als beste ÖSV-Dame auf Platz vier. Der Schwedin Frida Hansdotter genügte Rang zehn zum vorzeitigen Gewinn der kleinen Kristallkugel für den Gewinn der Slalom-Wertung.

>>Zum Ski-Alpin-Datencenter<<

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Shiffrin-Sieg im Weltcup-Slalom in Jasna
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen