AA

Shakira und Kurkova gewürdigt

Der kolumbianische Pop-Star Shakira und das tschechische Model Karolina Kurkova sind von den Vereinten Nationen für ihr humanitäres Engagement gewürdigt worden.  

Mit der Auszeichnung für Shakira wird ihre Gründung der Stiftung Barefoot geehrt, die nach einem Album der Sängerin benannt ist und Straßenkindern in Kolumbien hilft. Auch die erst 21 Jahre alte Kurkova unterstützt bedürftige Kinder.

„Man darf nicht vergessen, dass am Ende dieses Tages, wenn wir alle zu Hause sind, 960 Kinder in Lateinamerika gestorben sein werden“, sagte Shakira bei der Entgegennahme des Preises. Die Gäste der Feier reagierten enttäuscht, dass andere Preisträger nur Vertreter geschickt hatten – unter ihnen die Schauspielerin Angelina Jolie, Königin Rania von Jordanien und US-Senatorin Hillary Clinton.

Im Anschluss an die Zeremonie fand eine Modenschau mit Entwürfen aus Entwicklungsländern teil. Entworfen wurde sie von Frauen, die mit Hilfe von Mikrokrediten der Organisation Women Together in das Modehandwerk einsteigen konnten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Shakira und Kurkova gewürdigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen