AA

Shakira spendete armen Kindern Schuhe

Die kolumbianische Popsängerin Shakira hat in ihrer Heimatstadt Barranquilla 10.000 Paar Sportschuhe an arme Kinder gespendet.

Die Grammy-Gewinnerin gab für die Kinder ein Konzert und rief sie dazu auf, Sport zu treiben. Die Spende wurde von der Barfuß-Stiftung ermöglicht, die nach einer der CDs Shakiras („Pies Descalzos“) benannt ist.

Sie habe in den Straßen von Barranquilla viele Kinder gesehen, die ohne Schuhe Fußball spielten, sagte die Sängerin bei der Spendenübergabe. Shakira hat gerade eine Europatournee abgeschlossen und will die Weihnachtsfeiertage nach eigenen Angaben bei ihrer Familie verbringen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Shakira spendete armen Kindern Schuhe
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.