SG Götzis holt Zimmermann-Cup

©Privat
Vorarlbergs Nachwuchs-Kunstturner ermittelten beim „Zimmermann-Cup“ in Hohenems die Mannschaftsmeister. Am Start in den drei Kategorien waren 97 Aktive in 26 Teams der Vereine TS Wolfurt, SG Götzis, TSZ Dornbirn, TS Lustenau, TS Hohenems, TS Röthis, Tecnoplast TS Höchst und TS Satteins.
Best of Zimmermann Cup

Thomas Zimmermann, ehemaliger Spitzenturner und Namensgeber des Bewerbs, überreichte den Siegerpokal an das Trio der Sportgemeinschaft Götzis mit Noah Bolter, Tobias Heinzle und Neboisa Menicanin. Die SG Götzis holte zudem eine Silbermedaille. An der Spitze der Gesamtbilanz lag die TS Wolfurt mit zwei Mal Gold, zwei Mal Silber und einer Bronzemedaille. Über zwei Bronzemedaillen freute sich das Turnsportzentrum Dornbirn.

Ausgetragen wurden die Wettkämpfe nach dem Reglement des Vorarlberger Vorstufenprogrammes (VVP), das in den Jahrgängen 2009 und 2010 an vier Geräten gilt. Die Jahrgänge 2006 bis 2008 turnten das VVP an sechs Geräten. Eine dritte Kategorie war die Jugend 3. Nicht am Start waren Vorarlbergs Jugend 2-Turner, da sie sich bei einem Trainingslager auf die kommenden nationalen Bewerbe vorbereiten. Alle Fotos und Ergebnisse: www.vts.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • SG Götzis holt Zimmermann-Cup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen