AA

"Sex-Videos macht doch jeder"

Im Internet ist ein Sex-Video von Limp-Bizkit-Sänger Fred Durst (33) aufgetaucht. Der Musiker ist beim Sex mit einer unbekannten Frau zu sehen. Durst: "Jeder hat schon mal so was gemacht."

Zunächst hieß es, auch Durst sei damit ein Opfer der T-Mobile-Hacker geworden, die kürzlich Fotos und Daten vom Handy der Hotelerbin Paris Hilton (24) ins Internet gestellt hatten. Durst ist jedoch nach eigener Aussage kein Kunde der Mobiltelefon-Firma.

Auf der Webseite des Musiksenders „MTV.com“ sagte Durst, das Video sei vermutlich bei der Reparatur seines Computers gestohlen worden. Der 33-Jährige fand sich mit der Situation ab: „Jeder hat schon mal so was gemacht wie ich, aber bei den meisten ist das egal. Nur wenn man in der Öffentlichkeit steht, dann ist es nicht egal. Es ist nun mal passiert und ich muss damit leben“, wird der Sänger weiter auf der MTV-Webseite zitiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Sex-Videos macht doch jeder"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.