AA

Seriensieger waren in Feldkirch unantastbar

HAK Feldkirch wurde Futsal Champion
HAK Feldkirch wurde Futsal Champion ©Privat
Das Sportgymnasium Dornbirn und die Bundeshandelsakademie Feldkirch kürten sich ohne Probleme erneut wieder zum Futsal-Landesmeister
Sieger Mädchen
NEU

Gleich 24 Teams nahmen an der Futsal-Landesmeisterschaft der Oberstufen-Schulen in Feldkirch teil. Dass auch in den Vorarlberg Schulen Futsal auf höchstem Niveau gespielt wird, wurde bei diesem Blitzturnier, das von einer Entrepreneurship-Gruppe der BHAK Feldkirch hervorragend organisiert wurde, eindrücklich unter Beweis gestellt.

Bei den Mädchen ging nach spannenden Spielen das technisch stark beschlagene Team des Sportgymnasiums Dornbirn einmal mehr als Sieger hervor. Den zweiten Platz belegte die HLW Rankweil, der dritte Rang ging an die BHAK Bludenz.

Bei den Burschen durfte heuer wieder die BHAK Feldkirch – zum vierten Mal insgesamt – den begehrten Titel für sich beanspruchen. Die jungen Feldkircher konnten sich gegen die BHAK Bregenz nach einem packenden Finale schlussendlich im Penalty-Schießen durchsetzen. Den dritten Rang erreichte das Team der HTL Rankweil, das gegen das Sportgymnasium Dornbirn mit 1:0 gewann.

Foto:

Mädchen:

hinten.v.l: Trainer Pierre Lange, Caroline Fritsch, Leonie Salzgeber (K), Hannah Schöch, Leonie Vith, Naomi Bernecker,

vorne.v.l.: Vanessa Hartmann, Heike Müller, Carina Brunold, Tina Zündl

Burschen:

Erste Reihe von links nach rechts:

Hüdaverdi Mutlu, Semir Gültekin, Jan Krawagna, Eray Sönmez

Zweite Reihe:

Trainer Gogov Ivan, Fatih Caliskan (K), Volkan Demiral, Muhammed Umut Burcak, Fabian Unterreiner

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Seriensieger waren in Feldkirch unantastbar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen