AA

Serenadenkonzert Jeanne und Vladimir Mikitka

Jeanne und Vladimir Mikitka am 18. November in der Villa Falkenhorst
Jeanne und Vladimir Mikitka am 18. November in der Villa Falkenhorst ©Veranstalter
Freitag, 18.11.2011, 19:30 Uhr Villa Falkenhorst, Thüringen Das Geschwisterpaar spielt erstmals zusammen in der Villa Falkenhorst.

Jeanne Mikitka ist eine in Österreich lebende Pianistin ukrainischer Herkunft, sie ist Preisträgerin mehrerer internationaler Wettbewerbe. Vladimir Mykytka begann bereits als Fünfjähriger mit dem Spielen der Geige. Er gewann zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben wie u.a. dem „Premio Vittorio Gui“ in Florenz.

Gespielt werden Werke von R. Schumann, J. Brahms, T. Vitali und anderen.

Kartenvorverkauf:

Bei allen Vorarlberger Sparkassen, bei allen Raiffeisenbanken, unter www.laendleticket.com sowie unter www.oeticket.com oder direkt beim Veranstalter. Eintritt: € 11,00 im Vorverkauf/ € 13,00 an der Abendkassa.

Quelle: Villa Falkenhorst

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Thüringen
  • Serenadenkonzert Jeanne und Vladimir Mikitka
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen