AA

Sepp Schneider knapp am Podest vorbei

Der Egger Sepp Schneider verpasste einen Podestplatz in Amerika nur ganz knapp.
Der Egger Sepp Schneider verpasste einen Podestplatz in Amerika nur ganz knapp. ©VOL.AT/Privat
Egg. Einen ausgezeichneten Start in die neue Saison verzeichnete Sepp Schneider am ersten Wettkampfwochenende in Park City/USA.
Knapp am Podest vorbei

Waren seine Topresultate im letzten Jahr vor allem einer starken Laufleistung zu verdanken, so konnte er am Wochenende bereits beim Springen den Grundstein für die guten Platzierungen legen. Nach der krankheitsbedingten Absage beim Austria-Cup in Seefeld kam der junge Egger immer besser in Form. Am Freitag noch auf Rang15 gelegen, verpasste er am Samstag als bestplatzierter Österreicher das Podest mit Platz vier nur knapp. Den Abschlussbewerb am Sonntag beendete Sepp Schneider schließlich auf dem hervorragenden zweiten Rang. In der COC-Zwischenwertung liegt Schneider mit 146 Punkten auf dem zweiten Platz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Sepp Schneider knapp am Podest vorbei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen