Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Senta Berger vermisst ihre Söhne

Die Schauspielerin Senta Berger würde gerne mit ihren Söhnen zusammenarbeiten. „Natürlich vermisse ich sie und das Leben, das wir geführt haben“, so die 60-Jährige.

Senta Berger (60), Schauspielerin, vermisst trotz ihres hohen Arbeitspensums ihre beiden erwachsenen Söhne. „Natürlich vermisse ich sie und das Leben, das wir geführt haben“, sagte die gebürtige Österreicherin der „Frau im Spiegel“. Doch sie halte weiter engen Kontakt zu ihnen. „Ich telefoniere täglich mit meinen Söhnen.“ Und gerne würde die Wahl-Berlinerin mit ihnen zusammenarbeiten.

„Aber Simon (Schauspieler und Regisseur) hat wirklich schlechte Erfahrungen gemacht. Er möchte nicht über mich oder den Namen Verhoeven definiert werden. (…) Wenn er mit uns arbeiten möchte, muss er das sagen.“ Und Luca? „Er wird wahrscheinlich in die Filmproduktion gehen. Und sicherlich in unserer Firma mitarbeiten“, sagte Berger, die seit 35 Jahren mit dem Regisseur und Produzenten Michael Verhoeven verheiratet ist, mit dem sie auch eng zusammenarbeitet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Senta Berger vermisst ihre Söhne
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.