Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sensationstransfer! Sidinei de Oliveira wechselt nach Wolfurt

Sidinei de Oliveira wechselt zum Vorarlbergligaklub Zimm FC Wolfurt.
Sidinei de Oliveira wechselt zum Vorarlbergligaklub Zimm FC Wolfurt. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Nach nur einem Jahr beim Schweizer Regionalligaklub SC Brühl St. Gallen wechselt Sidinei de Oliveira zum Vorarlbergligaklub Zimm FC Wolfurt.

FC WOLFURT. Sensationstransfer. Sidinei de Oliveira wechselt nach nur einer Saison von SC Brühl St. Gallen zum Vorarlbergligaklub Zimm FC Wolfurt. Der 30-jährige Mittelfeldregisseur unterzeichnete einen Einjahresvertrag, die Elf von Trainer Stipo Palinic bekommt nach Philipp Eisele, Lukas Neunteufel und Serkan Aslan noch einen Star und Exprofi in die Mannschaft. „Sid“ erhält vom Klub eine Anstellung in einer Firma. Apropos Brühl St. Gallen. Semih Yasar (Dornbirn) spielt ab Sommer bei der Truppe um Coach Eric Regtop.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Sensationstransfer! Sidinei de Oliveira wechselt nach Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen