Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sensationeller Turniersieg für die VMS Hörbranz-Kicker

Das siegreiche Schülerliga-Team von der VMS Hörbranz.
Das siegreiche Schülerliga-Team von der VMS Hörbranz. ©siha
Hörbranz. Bei der Hallen-Bezirksmeisterschaft für die Schülerligateams aus dem Raum Bregenz, die in Höchst ausgetragen wurde, sorgte das Team von der VMS Hörbranz für eine faustdicke Überraschung.
Bezirksmeisterschaft in Höchst

Die Youngsters aus dem Leiblachtal holten sich ungeschlagen den Turniersieg und qualifizierten sich damit für das Landesfinale, das am 19. Februar wiederum in Höchst stattfindet. Gegen die im Feldfußball weitaus überlegene Mannschaft vom Bundesgymnasium Blumenstraße setzten sich die Hörbranzer mit 3:1 durch, die Spiele gegen die ebenfalls höher eingestuften VMS Höchst und VMS Hard/Markt endeten 0:0. Mit zwei weiteren vollen Erfolgen gegen die B-Teams vom BG Blumenstraße und der VMS Höchst beendeten die Kicker aus Hörbranz mit dem überragenden Tormann Pascal Raab, der nur einen einzigen Gegentreffer hinnehmen musste, das Bezirksturnier mit elf Punkten und dem Torverhältnis von 9:1 auf dem ersten Platz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Sensationeller Turniersieg für die VMS Hörbranz-Kicker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen