AA

Sensationeller Sieg von Petra Summer

Beim Zugspitz Extrem-Berglauf in Ehrwald setzte sich Petra Summer als schnellste Frau im über 700 Starter umfassenden Feld vor vielen begeisterten Zuschauern gut in Szene.
Den Zusatz „Extrem-Berglauf“ führt dieser Lauf in der Tat zu Recht. Die 18,3 km lange und über eine sagenhaften Höhendifferenz von 2363 Höhenmeter führende Strecke auf den Gipfel des höchsten Berges Deutschlands ist in diversen Wanderführern mit ca 8 – 9 Stunden Gehzeit angegeben. Petra Summer gewinnt den Zugspitz Extrem-Berglauf in einer Zeit von 02:28:45 deutlich vor den weiteren der insgesamt 82 gestarteten Damen. Die letzte Läuferin kam nach einer Zeit von 05:26:08 ins Ziel, sechs Läuferinnen mussten aufgeben.

Schnellster Herr am Gipfel war mit 2:03:02 der Engländer Martin Ashley Cox. Auch die gestarteten Vorarlberger Herren kamen zufrieden ins Ziel. Im starken Männerfeld von 627 Startern konnte sich Martin Summer auf dem 67. Platz und Markus Summer auf dem 100 Platz klassieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Sensationeller Sieg von Petra Summer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen