AA

Sensationeller 14. Platz für Julius Scherrer bei der WM

©Teresa Scherrer
Der 18-jährige Übersaxner legt im Großereignis in Italien eine Talentprobe ab.
Scherrer bei WM 14.
NEU

ÜBERSAXEN. Sensationeller vierzehnter Platz für den Übersaxner Julius Scherrer (18) vom Bike Works Team Feldkirch bei den Cross Country Weltmeisterschaften in Italien. Der 18-jährige Oberländer wurde auch mit Abstand bester Österreicher im Gesamtklassement des sehr starken Teilnehmerfeld. „Ich bin mit meiner Leistung sehr zufrieden. Runde für Runde habe ich auf der sehr selektiven und technisch veranlagten Strecke stets Ränge gut gemacht. Meine Attacken waren von Erfolg gekrönt und bin mit Köpfchen gefahren“, sagt Mountainbiker Julius Scherrer. Von Startplatz 50 hat sich das Talent bis auf den vierzehnten Endrang vorgearbeitet. Damit legte er wie schon so oft eine Talentprobe seines Können ab. VN-TK

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Übersaxen
  • Sensationeller 14. Platz für Julius Scherrer bei der WM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen