Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sensationelle neue Transfers im Amateurfußball

Ygor Carvalho stürmt für FC Dornbirn
Ygor Carvalho stürmt für FC Dornbirn ©Luggi Knobel
Zwei Wochen vor dem Ende in der Sommerübertrittszeit haben sich so manche Klubs mit guten Kickern verstärkt. Die Transfers gibt es auf Ländlekicker.VOL.AT

ALLE TRANSFERS IM AMATEURFUSSBALL AUF LÄNDLEKICKER.VOL.AT

DORNBIRN. Sambafußball wieder auf der Birkenwiese. Die Rothosen verpflichteten den Brasilianer Ygor Carvalho. Der 25-jährige Vollblutstürmer soll für die Messestädter die Tore schießen. Für Langenegg hat Carvalho in der abgelaufenen Saison 13 Treffer erzielt. Aus Studiengründen verlässt Verteidiger Julian Mair die Dornbirner.

HARD. Mit Elektro Kolb verzeichnet Regionalligaklub FC Hard einen neuen Hauptsponsor. Beim Waldfest des FC Hard zog Glücksfee Fabio Sutter einen neuen Hauptsponsor.

LANGENEGG. Von Kooperationspartner Krumbach kommt das Duo Tobias Wetz und Pascal Nussbaumer

SULZBERG. Neues Trio aus Deutschland: Tormann Michael Schmähl (Isny), Michael Schmid (Ravensburg) und Simon Schroll (Rosenheim) kommen zum Landesliganeuling. Robert Baur, Markus Kirchmann und Philipp Huber beenden ihre aktive Laufbahn

SCHWARZACH. Das Aufrüsten geht weiter: Tomasz Pekala (Röthis), Marco Moosmann (Admira) und Andre Moratti (Hatlerdorf) sind neu bei der Elf von Trainer Markus Mader

GAISSAU. Neu sind im Team von Coach Ralf Grabher: Okan Bag (Viktoria), Marko Fischer (Fußach) und Stefan Stijepovic (Austria Lustenau)

BREDERIS. Mit Albert Prenaj verliert der Meister der 1. Landesklasse einen wichtigen Leistungsträger

SULZ. Mit Patrik Fischer (Karriereende) und Michael Lampert (Studium) gibt es bei den Vorderländern zwei Abgänge

SCHWARZENBERG. Adrian Braun (Andelsbuch) sucht in Schwarzenberg eine neue Herausforderung

AUSTRIA SALZBURG. Gerald Baumgartner ist nicht mehr Trainer der Salzburger Violetten. Didi Emich übernimmt Interimistisch. Die beiden Vorarlberger Elias Kircher und Lukas Katnik werden die Mozartstädter verlassen. „Nach fünf Jahren ist die Zeit für einen Abschied gekommen“, sagt Elias Kircher. Der Abwehrspieler wird beim Erstligist Kapfenberg ein Probetraining bestreiten, es gibt aber aufgrund des Studium (noch ein Jahr) viele interessierte Vereine aus Salzburg. Der Koblacher Lukas Katnik könnte bei Erstliga-Neuling Wattens unterkommen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Sensationelle neue Transfers im Amateurfußball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen