Sennerei Huban-Doren lässt die "Käse-Bombe platzen".

Sennerei-Obmann Otto Nöckl freut sich mit den Schülerinnen und Lehrerinnen über das gelungene Produkt.
Sennerei-Obmann Otto Nöckl freut sich mit den Schülerinnen und Lehrerinnen über das gelungene Produkt. ©silviaflatz
Die Sennerei Huban-Doren präsentierte am vergangenene Montag ihren neuen Jugendkäse. In Zusammenarbeit mit dem 2. und 3. Jahrgang der HLW Riedenburg wurde der Geschmack und das Layout entwickelt. Die \"Cheece Bomb\" gibt es nun ab Mittwoch exclusiv bei Spar-Vorarlberg.
Bilder

Laut Aussage von Helga Boch und Gerda Krämer wurde im Fach Ernährung zuerst ein sog. Geschmacksprofil entwickelt, welches von Meistersenner Hans Kempf perfekt umgesetzt wurde. Das Etikett der Käse-Bombe wurde im Fach Bildnerische Erziehung entwickelt. Das \”Siegeretikett wurde von Vanessa Wolff, Iris Nemetz und Anja Helbock entworfen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen – Geschmack und optische Verpackung sind gelungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Doren
  • Sennerei Huban-Doren lässt die "Käse-Bombe platzen".
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen