Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Semesterferien mit Hüttengaudi & Pulverschnee

Auch die Erwachsenen hatten Spaß in der KAB Familienschiwoche
Auch die Erwachsenen hatten Spaß in der KAB Familienschiwoche ©veronika hotz

Sechs Familien aus Frastanz, Götzis und Lustenau verbrachten die Energieferien vom 7. bis 14. Februar im Haus Bruno in Vandans.

Von dort aus waren es nur wenige Minuten bis zur Golmerbahn. Bei Sonnenschein und Schneegestöber wurde täglich Schi gefahren. Die KAB Familienschiwoche wurde dieses Jahr wieder von Thomas und Erika Loacker-Schöch perfekt organisiert. Nach der Pistengaudi und Tiefschneefahren vergnügten sich die Kinder und Jugendlichen abends bei Preisjassen und unterhaltsamen Gesellschaftsspielen wie “Mäxla”, “Tischfussball” oder “Stadt, Land, Fluss”. Für die deftige Hausmannskost nach dem Sport an der frischen Luft zeichnete sich in bewährter Tradition wieder Köchin Renate Kreidl verantwortlich. Zu den Höhepunkten der Schiwoche zählten natürlich das “Nachtrodeln” auf der frisch verschneiten Rodelbahn und die Hüttenmodenschau mit Musik von DJ Thomas Mayr. Am Valentinstag wurde nach dem gemeinsamen Frühstück vom “Haus Bruno” Abschied genommen und alle Teilnehmer freuten sich über die erholsamen Schitage im Schigebiet am Golm.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Semesterferien mit Hüttengaudi & Pulverschnee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen