AA

Zeugnisübergabe mit Abstand und FFP2-Maske

©VOL.AT/Mayer
Für Vorarlbergs Schüler endete heute das Schulsemester. VOL.AT war bei der Zeugnisübergabe an der Landesberufsschule Bregenz 2 vor Ort.
Covid-19 und Zeugnisvergabe
NEU

Zahlreiche Vorarlberger Schüler erhalten ihre Schulnachricht heuer verspätet. Statt vor bekommen sie es erst nach den Semesterferien. Ausnahmen sind hier etwa die vierte, achte oder neunte Schulstufe. Auch die Schüler der Landesberufsschule Bregenz 2 (LBSBR2) erhielten am Freitag ein Zeugnis. "Wir haben das große Glück, dass wir die Möglichkeit haben, die Schüler gestaffelt für die Zeugnisübergabe in Blöcken an die Schule zu holen", erklärt Direktor Markus Nesensohn gegenüber VOL.AT. Ein herkömmliches Halbjahreszeugnis oder eine Schulnachricht gibt es hier nicht: "Bei uns ist der Lehrgang zwei beendet", so Nesensohn. Die Schüler erhielten also ihr Abschlusszeugnis, zum Teil bereits das Jahreszeugnis. Zwischen 9 und 11 Uhr konnten die Schüler in der Schule vorbeikommen. Die Verteilung erfolgte mit Abstand und FFP2-Maske. Größere Klassen wichen auf die Aula und den Festsaal aus.

Distance Learning kein Ersatz

Ein Distance Unterricht könne, egal, wie gut er abgehalten werde, könne nie den Unterricht vor Ort ersetzen, so der Schulleiter: "Es gibt Bereiche, da brauchen wir die Schüler vor Ort, etwa Werkstatt- oder Laborunterricht." Hier habe man die Schüler in gewissen Zeiten an die Schule kommen lassen, damit sie die Fachausbildung vor Ort machen konnten. "Das ermöglicht uns eine gute Beurteilung, eine sichere Beurteilung", erklärt Nesensohn. Die Schüler hätten außerordentlich viel geleistet, um gute Noten zu bekommen. Natürlich habe es auch Schüler gegeben, die sich nicht so gut mit dem Distance Learning arrangieren hätten können. "Es hat ihnen der soziale Zusammenhalt in der Klasse gefehlt, die Lernhilfe", meint der Schulleiter gegenüber VOL.AT.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zeugnisübergabe mit Abstand und FFP2-Maske
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen