AA

Selfie-Museum lockt Instagram-Fans

©AFP
Keine Kunst, dafür ein Social-Media-Wunderland: Das "Youseum" bietet allerlei ungewöhnliche Hintergründe für schräge Fotos. Da sind die Likes garantiert.
Das ist das "Youseum"
NEU

Die schwedische Stadt Solna in der Nähe Stockholms ist um eine Attraktion reicher: Das "Youseum". Das Social-Media-Museum besteht aus mehreren Räumen voller schräger, witziger und süßer Hintergründe für Selfies.

"Wir bieten interaktive Erlebnisse für soziale Medien", wie es Managerin Sofia Makiniemi formuliert. Bunte Perlenvorhänge, Emoji-Bälle, pinke Waschmaschinen - das Angebot ist so vielseitig wie ausgefallen. Es geht darum, Inhalte für Instagram, TikTok, Facebook und Co zu schaffen, die nicht alltäglich sind. "Heutzutage kann jeder ein Influencer sein", sagt Makiniemi. In dieser Umgebung kein Wunder - deshalb verbreitet sich das Konzept bereits in ganz Europa.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Instagram
  • Selfie-Museum lockt Instagram-Fans