AA

Segeln: Neuer Rekord bei Bodenseeregatta "Rund Um"

Der Niederländer Jonny Hutchcroft hat in der Nacht von Freitag auf Samstag die vom Lindauer Segler Club (LSC) veranstaltete 58. Langstreckenregatta "Rund Um" - die größte Segelregatta auf dem Bodensee - gewonnen

Der “Fliegende Holländer” war mit einem Katamaran vom Typ Volvo extreme 40 nach 4 Stunden, 41 Minuten und 37 Sekunden wieder in Lindau im Ziel. Zweiter wurde mit 60 Sekunden Rückstand Ralph Schatz vom Yachtclub Meersburg (D), der ebenfalls einen Volvo extreme 40 steuerte. Der Bregenzer Fritz Trippolt, Sieger von 2004, musste wegen technischer Probleme aufgeben.

Der überraschend starke Wind verursachte laut LSC kurz nach dem Start unerwartet viele Schäden: Die Wasserschutzpolizei hat sechs Mastbrüche und drei Kollisionen verzeichnet. Die “Rund Um” wurde am Freitag um 19.30 Uhr in der Bregenzer Bucht vor Lindau mit rund 450 Schiffen unterschiedlicher Klassen gestartet. Der rund 100 Kilometer lange Kurs führte auf deutscher Seite von Lindau über Meersburg nach Überlingen und über Romanshorn (CH) wieder zurück nach Lindau. Ein Teil des Feldes war Samstagvormittag noch im Rennen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Segeln: Neuer Rekord bei Bodenseeregatta "Rund Um"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen