Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sechster Landesmeistertitel für den RHC Dornbirn?

Dominique Kaul und Co. wollen zum sechsten Mal in Folge Vorarlberger Meister werden.
Dominique Kaul und Co. wollen zum sechsten Mal in Folge Vorarlberger Meister werden. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Dornbirn. Der Kampf um den ersten Titel in der neuen Saison zwischen dem RHC Dornbirn und dem RHC Wolfurt ist eröffnet.

Am Donnerstag Abend kommt es in der Stadthalle zum erwarteten Final-Derby der beiden Erzrivalen. Für das Heimteam die erste Generalprobe und Standortbestimmung für die Barrage-Spiele in zwei Wochen gegen die Uttigen Devils. Die Hofsteiger kommen selbstbewusst in die Stadthalle und wollen den Vorarlberger Landes-Meistertitel das erste Mal seit Einführung 2009 nach Wolfurt holen. Obwohl die letzten Derbys immer an Dornbirn gingen, werden die Hausherren die Wolfurter nicht unterschätzen und mit voller Konzentration ans Werk gehen. Die Jungs um Spielertrainer Rey Acal haben die letzten Wochen hart an sich gearbeitet, jetzt gilt es das Geübte im Wettkampf erfolgreich umzusetzen und den 6. Vorarlberger Meistertitel in Folge einzufahren. 

Finale der Vorarlberger Meisterschaft

Donnerstag, 20. Februar 2014, 20:30 Uhr, Stadthalle

RHC Dornbirn – RHC Wolfurt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Sechster Landesmeistertitel für den RHC Dornbirn?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen