Sechs Tore, aber keinen Sieger

Brederis Goalie Dominic Hehle stand eine Halbzeit im Tor der Hausherren.
Brederis Goalie Dominic Hehle stand eine Halbzeit im Tor der Hausherren. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Mit einem 3:3-Remis trennten sich im Test der SK Brederis und die zweite Kampfmannschaft von SW Bregenz.

2. Testspiel
Metzler Werkzeuge SK Brederis  – SW Bregenz 1b 3:3 (2:0)
Römerstadion Brederis, 50 Zuschauer. SR: Jovanovic.
Torfolge: 20. Flakrim Aliti 1:0, 42. Furkan Yildiz 2:0, 55. 2:1, 65. 2:2, 70. 2:3, 85. Mathias Bechter 3:3

Bereits gespielt: Brederis – Satteins 4:1

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Sechs Tore, aber keinen Sieger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen