AA

Sechs Tore, aber keinen Sieger

Roque Schallert schoss zwei Tore, aber Nenzing holt nur ein 3:3-Remis in Röthis.
Roque Schallert schoss zwei Tore, aber Nenzing holt nur ein 3:3-Remis in Röthis. ©Thomas Knobel

Nenzing. Sechs Tore, aber keinen Sieger im VL-Spiel Röthis – Nenzing. Nichts für schwache Nerven war das Gastspiel von FC Nenzing in Röthis, denn das Spiel begann für die Walgauer denkbar ungünstig.

Bereits in der ersten Minute entschied SR Bode auf Elfmeter nach einem unglücklichen Handspiel von Ritchi Metzler. Röthis verwertete eiskalt und es stand 1:0 für die Gastgeber.
Es kam aber noch schlimmer, den bereits in der 6. Minute ein Missverständnis in der Nenzinger Hintermannschaft und Röthis erhöhte auf 2:0.
Erst allmählich fand Nenzing ins Spiel und kam nach 25 Minuten dann zu den ersten Möglichkeiten.

Nach dem Seitenwechsel drängte Nenzing vehement auf den Anschlusstreffer, der in der 50.Minute auch gelang, nachdem Müller Christoph im Strafraum gefoult wurde. Rochus Schallert verwertete den Strafstoß sicher zum 2:1.
Auch in der Folge bestimmte Nenzing das Spiel und der verdiente Ausgleich glückte
Christoph Müller in der 59. Minute.
Nun wollte das Team um Mike Zech den ersten Saisonsieg und wurde in der 70 Minute mit dem 3:2 für ihre Bemühungen belohnt, als Rochus Schallert seinen 2. Elfmeter (nach Foul an Sandro Decet) zum vielumjubelten Führungstreffer verwertete.
Dass diese Spiel nicht mit einem Sieg für die Walgauer endete war SR Bode zu verdanken, der in der 72. Minute mit einem “Witzelfmeter” Röthis wieder ins Spiel brachte und den 3:3 Ausgleich ermöglichte.

Am nächsten Samstag (17.00 Uhr) kommt es in Nenzing zum Spiel gegen den RL-Absteiger aus Höchst.

1b Mannschaft:
1. Sieg in der 5. LK
Mit einem 4:1 Sieg in Altenstadt konnte die Truppe von Trainer Holger Schadl in die Meisterschaft starten.
Torschützen: Simon Maier 3x (davon 1 Elfmeter), Kevin Peters

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Sechs Tore, aber keinen Sieger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen