AA

Südafrika mit Hr. Mounir Hassanieh

©Nachbaur Reisen
Erleben Sie mit Nachbaur Reisen ein unvergessliches Reiseabenteuer. Einmalige Reiseroute mit persönlicher, erfahrener Reisebegleitung ab/bis Vorarlberg! Bilder 

Südafrika birgt ein unvergessliches Reiseabenteuer. Erleben Sie die einzigartige Tierwelt Afrikas im Krüger Nationalpark, die berühmte Gartenroute mit ihren wilden und zerklüfteten Küsten und das weltbekannte Kap der Guten Hoffnung. Die landschaftlichen Bilder sowie die unterschiedlichen Kulturen des Vielvölkerstaates werden Ihnen für immer in guter Erinnerung bleiben. Dieses einmalige Reiseprogramm wird Sie begeistern!

Bewährtes, einmaliges Reiseprogramm

DO 16.4. Vorarlberg – München – Johannesburg
Bustransfer nach München und Flug mit South African direkt nach Johannesburg.

FR 17.4. Johannesburg – Pretoria A
Ankunft morgens, Begrüßung durch unseren örtlichen, deutschsprechenden Reiseleiter. Unsere Reise beginnt mit einer kurzen Stadtrundfahrt durch Pretoria mit einem Besuch der berühmten Union Buildings und dem Voortrekker Monument bevor wir uns stadtauswärts in Richtung unserer Lodge auf den Weg machen. Der Nachmittag steht Ihnen zu freien Verfügung. Übernachtung und Abendessen.

SA 18.4. Pretoria – Pilgrims Rest F, A
Nach dem Frühstück besuchen wir das Ndebele Dorf neben der Lodge und lernen etwas mehr über die Kultur und Tradition der Menschen kennen bevor wir unsere Reise in die Mpumalanga Provinz fortsetzen. Am späten Nachmittag erreichen wir Pilgrims Rest, ein Goldgräber Dorf. Übernachtung in diesem kleinen romantischen Ort. (Programmänderung vorbehalten)

SO 19.4. Panorama Route – Krüger Nationalpark F, A
Nach dem Frühstück fahren wir über die Panorama-Route in Richtung Krüger Nationalpark. Unterwegs gibt es Wasserfälle, Berge und Schluchten zu sehen. Wir besuchen den “Blyde River Canyon” mit seinen tiefen Schluchten und turbulenten Gewässern und fahren am Nachmittag in den Krüger Nationalpark hinein. Auf dem Weg zu unserem Rastlager sehen wir mit etwas Glück schon die ersten Tiere. Übernachtung in Krüger Nationalpark.

MO 20.4. Krüger National Park – Hazyview F
Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bus durch den Krüger Nationalpark. Im knapp 20.000km² großen Wildschutzgebiet können wir den ganzen Tag mit der Kamera Jagd auf Groß- und Kleinwildtiere machen (vor allem die “Big Five”: Löwe, Büffel, Nashorn, Leopard, Elefant). Am späten Nachmittag verlassen wir dann den Park und fahren nach Hazyview. Übernachtung in Hazyview.

DI 21.4. Hazyview – Ithala Wildreservat F, A
Fahrt in südliche Richtung in die Provinz Kwazulu-Natal, ins Land der Zulus. Nachmittags erreichen wir unseren versteckten Geheimtipp – Ithala Game Reservate, welches wunderschön in der Berglandschaft gelegen ist. Übernachtung in der romantischen Ithala Reservat Lodge.

MI 22.4. Ithala Wildreservat F, A
Frühmorgens ist die beste Zeit für eine erlebnisreiche Safari. Wir unternehmen exklusive Wandersafaris in kleinen Gruppen. Unter Führung eines erfahrenen Rangers bietet sich die Gelegenheit, den unberührten Teil des Naturschutzgebietes zu erleben. Mit etwas Glück sehen wir hautnah die verschiedenen Antilopenarten, Giraffen, Zebras, u.v.m; Anschl. reichhaltiges Frühstück, Zeit zur Erholung und Beobachtung der wunderschönen Umgebung. Am Nachmittag unternehmen wir eine Safari im Geländewagen. Übernachtung in der Ithala Lodge.

DO 23.4. Ithala Wildreservat – Durban F
Heute verlassen wir nun Ithala und fahren nach Durban. Genießen Sie einen Spaziergang am Strand. Übernachtung in Durban.

FR 24.4. Durban – Port Elizabeth – Knysna F, A
Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen nach Durban und Flug nach Port Elizabeth. Nach einer kleinen Stadtführung durch Port Elizabeth geht es weiter in Richtung Gartenroute. Wir fahren durch den Tsitsikamma Regenwald. Am Nachmittag können Sie dann etwas durch das Städtchen Knysna mit seinen vielen Kunst- und Handarbeitsgeschäften schlendern, bevor wir zu unserem Hotel fahren. Übernachtung in Knysna.

SA 25.4. Knysna – Oudtshoorn – Knysna F, M
Heute besuchen wir zuerst die berühmten “Cango Caves” eine der schönsten Naturwunder Südafrikas und danach geht es auf zur Straussenfarm. Wir erfahren mehr über diese kuriosen Vögel und genießen danach ein “Grill” Mittagessen. Am späten Nachmittag fahren wir dann wieder über die Outeniqua Berge zurück nach Knysna. Übernachtung in Knysna.

SO 26.4. Knysna – Swellendam – Kapstadt F, M
Heute verlassen wir nun die Gartenroute und fahren über Mossel Bay und Swellendam nach Kapstadt. In Swellendam genießen wir das Mittagessen und fahren dann über den Sir Lowriss Pass nach Kapstadt. Übernachtung in Kapstadt.

MO 27.4. Kapstadt F
Eingebettet zwischen dem Tafelberg, Devil´s Peak und dem Lion´s Head liegt Kapstadt. Diese wunderbare Stadt am Atlantischen Ozean ist von einer traumhaften Landschaft umgeben. Nach dem Frühstück machen wir eine halbtägige Stadtrundfahrt, bei der Sie diese beeindruckende Stadt etwas näher kennenlernen. Bei schönem Wetter besteht die Möglichkeit, den Tafelberg zu besuchen. Am Nachmittag entdecken Sie den Hafen und die berühmte Einkaufsmeile Waterfront auf eigene Faust. Übernachtung in Kapstadt.

DI 28.4. Kap der Guten Hoffnung F, A
Nach dem Frühstück beginnt die Tour mit einer Fahrt entlang der Platinummeile vorbei an Camps Bay und dem kleinen Hafendorf Hout Bay. Weiter geht es über den berühmten Chapman´s Peak Drive zu dem “Cape of Good Hope” Naturreservat. Wir besuchen den Kappunkt und machen eine Fahrt mit der “Funicular” zum Leuchtturm um die atemberaubende Aussicht zu genießen. Ein Fotostop am Kap der Guten Hoffnung darf natürlich nicht fehlen. Rückkehr zum Hotel am späten Nachmittag. Nachdem wir uns etwas frisch gemacht haben, geht es dann zum Abschiedsabendessen. Übernachtung in Kapstadt.

 

MI 29.4. Kapstadt – Johannesburg – München – F
Bis zum Transfer zum Flughafen Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag heißt es dann Abschied nehmen von Südafrika. Transfer zum Flughafen und Linienflug über Johannesburg zurück nach München.

DO 30.4. – München – Vorarlberg
Am Morgen Ankunft in München. Gleich anschließend Transfer nach Vorarlberg.
Eine einmalige Traumreise geht zu Ende.

Preis € 3.290,-

Extras:
Einzelzimmerzuschlag € 380,-
Storno- und Reiseferienversicherung MONDIAL € 149,-

Leistungspaket
* Reiseinformationsabend vor Abreise
* Bustransfer Vorarlberg – München – Vorarlberg
* Linienflüge München-Johannesburg-München mit SA
* Linienflüge Durban-Port Elizabeth // Kapstadt-Johannesburg
* 20 kg Freigepäck
* Flughafensteuern+Sicherheitsgebühren
* Übernachtungen in gut bewährten Hotels & Lodges
* Mahlzeiten lt. Programmangabe:
F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen
* Gepäckträgergebühr
* Servicetaxen in Südafrika
* Rundreise in klimatisiertem Bus lt. Programm
* Alle erwähnten Besichtigungen inklusive Eintritte
* Safaris lt. Programm
* Gute Lokale, deutschsprechende Reiseleitung
* Reisebegleitung: Hr. Mounir ab/bis Vorarlberg
* ausführliche Reiseunterlagen mit Reiseliteratur

 

Informationen und Buchungen:
Nachbaur Reisen GmbH
Illpark, A 6800 Feldkirch
Tel. +43 5522 74680
Fax +43 5522 74680-21
im Office – Klostergasse 2, A 6850 Dornbirn
Tel. +43 5572 20404
Fax +43 5572 20656
reisen@nachbaur.at
www.nachbaur.at

Quelle: Nachbaur Reisen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Südafrika mit Hr. Mounir Hassanieh
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen