Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SCR Altach sehnt sich nach ersten Heimsieg 2018

©GEPA/Lerch
Gegen die Südstädter soll nicht nur der langersehnte Heimsieg im Frühjahr her, gleichzeitig würden bei einem Sieg auch die ersten drei Punkte im direkten Duell gegen die Admira rausspringen.
Zum Liveticker

Beide Mannschaften gehen mit einer Niederlage in die Samstagabend Partie. Der SCRA verlor in der Vorwoche trotz starkem Auftritt mit 1:2 bei der Wiener Austria. Die Admira gab mit einer 0:1 Niederlage gegen den LASK den vierten Tabellenplatz an die Linzer ab. Während die Truppe von Trainer Ernst Baumeister mit 43 Punkten noch voll im Rennen um ein Europacup-Ticket sind, liegt der SCRA mit 31 Zählern auf Rang 8 der Bundesligatabelle.

Liveticker ab 18.30 Uhr

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • SCR Altach
  • SCR Altach sehnt sich nach ersten Heimsieg 2018
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen