AA

SCR Altach Amateure verloren

Altach. Der Tipp im Spiel Aufsteiger Altach Amateure gegen Titelmitfavorit Kufstein war von der Papierform her und auch in den Wettbüros eine klare "Zwei".

Das Endergebnis (1:2) fiel zwar so aus, aber der Spielverlauf wiederspiegelt nicht ganz das Resultat. „Wir hätten uns mindestens einen Zähler verdient, Kufstein hat aus einer Chance zwei Treffer gemacht“, war SCR Altach Amateure-„Meistermacher“ Hans Jürgen Trittinger nach der bitteren 1:2-Heimniederlage riesig enttäuscht. Dabei führte ein schwaches Kufstein zur Pause schon mit zwei Toren-Unterschied. Allerdings half SCRA-Debütant und GoalieKevinFend beim ersten Verlusttor kräftig mit: Nach einem harmlosen Kara-Rückpass zum Keeper konnte er den Ball nicht stoppen und kollerte praktisch über die eigene Torlinie (24.). Die Rheindörfler haderten zudem mit dem Unparteiischen, weil ein klares Simma-Kopfballtor in der Nachspielzeit wegen angeblichen Abseits keine Anerkennung fand (94.). Die Hausherren versuchten bei der Regionalligaheimpremiere in der Cashpoint-Arena alles, hatten sogar mehrere so genannte Hundertprozentige, aber konnten nur einmal daraus Kapital schlagen. Kapitän Mathias Bachstein traf mit einem satten Weitschuss kurz nach Seitenwechsel zum 1:2-Anschlusstor (49.). Großchancen der blutjungen SCRA-Truppe von Loretz (9.), Abdoski (19.), Simma (32.), Kum (68.) und des eingewechseltenHofer (90.) blieben ungenützt. Bleibt unter dem Strich die bittere Erkenntnis in beiden Pflichtspielen ebenbürtig, aber null Punkte und zweimal mit nur einem Tor-Unterschied das Spielfeld als Verlierer verlassen. Die Altacher „Fohlen“ ernteten zwar viel Lob aufgrund des enormen Kampfgeistes und Willen, aber man bezahlte auch sein Lehrgeld.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • SCR Altach Amateure verloren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen