Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Scooter-Dieb in Wien-Margareten auf frischer Tat ertappt

Mit einem Zurrgurt wollte sich der Mann Zutritt verschaffen.
Mit einem Zurrgurt wollte sich der Mann Zutritt verschaffen. ©LPD Wien
Die Polizei nahm am Freitag einen 37-Jährigen fest, der in einen Fahrradabstellraum in der Diehlgasse einbrechen wollte.

Ein 37-jähriger Tatverdächtiger wurde am 14. Dezember gegen 12.35 Uhr von einem Zeugen dabei beobachtet, wie er mittels eines Zurrgurts Zutritt zu einem Fahrradabstellraum verschaffen wollte. Als der mutmaßliche Einbrecher den Zeugen erblickte, ergriff er die Flucht, konnte jedoch kurz später von Beamten der Polizeiinspektion Schönbrunner Straße angehalten und festgenommen werden.

Der österreichische Staatsbürger zeigte sich geständig und gab an, dass er einen Scooter hatte stehlen wollen. Eine seitens der Staatsanwaltschaft angeordnete Hausdurchsuchung bezüglich möglichen Diebsguts beim Festgenommenen verlief negativ. Der wegen Suchtgift-und Eigentumsdelikten bereits amtsbekannte Tatverdächtige wurde wegen des versuchten Einbruchsdiebstahls angezeigt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 5. Bezirk
  • Scooter-Dieb in Wien-Margareten auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen