Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SCM schlägt zurück!

Erzielte drei Treffer gegen Schruns - Thomas Ganahl
Erzielte drei Treffer gegen Schruns - Thomas Ganahl ©Huber

Nicht aus der Ruhe bringen lassen hat sich die Mannschaft des SCM Vandans von der deutlichen Niederlage gegen den SC Tisis. Nur 24 Stunden später schlug die Mannschaft von Trainer Markus Degenhart zurück und schlug den FC Schruns 1b mit dem 5:2. Dabei taten sich die Vandanser zu Beginn schwer, Schruns wirkte in den ersten 20 Minuten frischer und agressiver. Vor allem über die linke Seite kamen immer wieder gefährliche Angriffe Richtung Vandanser Gehäuse. Während die Schrunser aber zahlreiche Chancen vergaben, nütze der SCM die Fehler in der Schrunser Abwehr eiskalt aus und ging mit einer zweimal in Führung.

Nach dem Seitenwechsel agierten die Vandanser auch spielerisch stärker, schnürten die Schrunser teilweiße in der eigenen Hälfte ein. Am Ende konnte man sich über einen 5:2 Heimsieg freuen.

Schwimmbadstraße, 6,Vandans, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vandans
  • SCM schlägt zurück!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen