AA

Spektakulärer Verkehrsunfall in Doren

Pkw krachte gegen Lkw
Pkw krachte gegen Lkw ©VOL.AT/Pletsch
Doren - Am Samstagvormittag ereignete sich in Doren (Vorarlberg) ein schwerer Verkehrsunfall. Ein mit zwei jungen Männern besetzter Pkw schlitterte gegen einen stehenden Lkw.
Verkehrsunfall in Doren

Am Samstagvormittag fuhr ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Vorarlberg mit seinem Pkw auf der noch nassen Fahrbahn von Langen b. Bregenz kommend auf der L4 in Richtung Doren. Auf dem Beifahrersitz saß ein 18-jähriger Bekannter des Lenkers. Auf der Strecke überholte der Unfall-Lenker einen vor ihm fahrenden Pkw.

Auf Dach gegen Lkw geschlittert

Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit bremste der Unfalllenker unmittelbar vor einer leichten Linkskurve ab. Dadurch brach das Heck des Fahrzeuges nach rechts aus, der Pkw drehte sich auf der hangseitigen Böschung auf das Dach und schlitterte rund 100 Meter weiter auf das Firmengelände eines Transportunternehmens. Der Pkw krachte schließlich gegen einen abgestellten Lkw auf dem Firmengelände.

Kopfverletzungen

Der Pkw-Lenker erlitt Kopfverletzungen und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem C8 ins LKH Bregenz geflogen. Der Beifahrer wurde leicht verletzt und vor Ort ärztlich versorgt. Am Pkw entstand Totalschaden. Am abgestellten LKW entstand erheblicher Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Doren
  • Spektakulärer Verkehrsunfall in Doren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen