Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Verkehrsunfall in Deutschlandsberg

Ein schwerer Unfall ereignete sich Sonntag Vormittag in Deutschlandsberg.
Ein schwerer Unfall ereignete sich Sonntag Vormittag in Deutschlandsberg. ©Einsatzdoku
Dramatischer Einsatz: Am Sonntag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Deutschlandsberg, Rettenbach und Hollenegg zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Burgstraße in Deutschlandsberg alarmiert.
Bilder: Schwerer Verkehrsunfall in Deutschlandsberg

Ein Lenker hatte, talwärts fahrend, aus unbekannter Ursache, die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren, rammte einen Laternenmast und kam rund zehn Meter weiter auf der Beifahrerseite zu liegen. Rettung, Notarzt, Polizei und Feuerwehr eilten zur Unfallstelle, konnten aber glücklicherweise rasch Entwarnung geben.

Lenker durch Windschutzscheibe befreit

Die Kameraden aus Deutschlandsberg schnitten eine Öffnung in die Windschutzscheibe um den Lenker zu befreien, welcher sein Fahrzeug selbstständig verlassen konnte, ein Einsatz der Feuerwehren Hollenegg und Rettenbach war nicht mehr erforderlich. Der Unfalllenker wurde vom Roten Kreuz in das LKH Deutschlandsberg gebracht.

Die mit fünf Fahrzeugen und 19 Feuerwehrleuten im Einsatz befindliche FF Deutschlandsberg barg das Fahrzeug, stellte es gesichert auf einem nahen Parkplatz ab und band ausgelaufene Betriebsmittel.

Nach rund einer Stunde konnten die Kameraden wieder in ihre Rüsthaus einrücken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schwerer Verkehrsunfall in Deutschlandsberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen