Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Fischau: Lenker aus brennendem Pkw gerettet

Die Feuerwehr konnte den Mann aus dem Pkw befreien.
Die Feuerwehr konnte den Mann aus dem Pkw befreien. ©Einsatzdoku
Am Mittwochabend ist in Bad Fischau zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Im Siedlungsgebiet verlor ein Lenker aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen, überschlug sich und kam neben den Bahngleisen auf dem Dach zu liegen.
Bilder vom Einsatz

Die Feuerwehren Bad Fischau, Brunn an der Schneebergbahn, Wöllersdorf und Wiener Neustadt wurden um 17:18 Uhr mit dem Alarmstichwort: „Verkehrsunfall mit Menschenrettung“ alarmiert.

Als die ersteintreffende FF Bad Fischau an der Unfallstelle eintraf, drang Brandrauch aus dem Wageninneren. Die verletzte Person befand sich noch im Fahrzeug.

Unfall in Bad Fischau: Lenker aus Flammen gerettet

 Die Einsatzkräfte zogen den verletzten Lenker durch die zerborstene Heckscheibe ins Freie. Er wurde in weiterer Folge mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

Das Bahngleis musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schwerer Verkehrsunfall in Bad Fischau: Lenker aus brennendem Pkw gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen