AA

Schwerer Unfall in Doren: Lenker aus Fahrzeug geschleudert

Doren - Gut 20 Meter stürzte am Samstagmorgen ein Pkw bei Doren im Bregenzerwald ab. Der 19-jährige Lenker wurde bei dem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert.
Schwerer Pkw-Unfall in Doren

Der Fahrzeuglenker war von Doren in Richtung Krumbach unterwegs, als er bei Doren Moos nach einer Linkskurve von der Straße abkam. Der Pkw prallte gegen einen Baum und kam nach 20 Metern zum Liegen, der 19-jährige Lenker wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert. Das Fahrzeug musste von der Feuerwehr gesichert werden. Während der Bergungsarbeiten war die L4 nur erschwert passierbar.

Aufgrund des schlechten Wetters war ein Transport des Unfallopfers mit dem Hubschrauber nicht möglich. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt vor Ort wurde der Schwerverletzte mit dem Krankenwagen nach Bregenz gebracht. Neben dem Notarzt und dem Roten Kreuz war die Feuerwehr Doren mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Doren
  • Schwerer Unfall in Doren: Lenker aus Fahrzeug geschleudert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen