Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Unfall auf der Brunnerfeldstraße in Brunn am Gebirge

Der Lenker wurde nach dem Unfall mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.
Der Lenker wurde nach dem Unfall mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht. ©Bernhard Singer/Pressestelle BFK-Mödling
Ein 52-jähriger Lenker hat am Montagnachmittag auf der Brunnerfeldstraße im Gemeindegebiet von Brunn am Gebirge (Niederösterreich) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen den Stahlträger der Autobahnbrücke der A21 geprallt.
Bilder von der Unfallstelle

Der Unfall auf der Brunnerfeldstraße ereignete sich laut Feuerwehr am frühen Montagnachmittag. Einige vor Ort befindliche Passanten hatten einen lauten Knall gehört und rannten umgehend zur Unfallstelle. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde sofort ein Brandschutz aufgebaut und die Fahrbahn für den nachkommenden Verkehr gesichert. Der Lenker des Pkws wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.

Nach abgeschlossener Unfallaufnahme durch die Polizei konnte mit der Bergung des Fahrzeuges begonnen werden. Der Pkw wurde mit einem Kran auf die Fahrbahn gehoben und ein Statiker überprüfte den Stahlträger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schwerer Unfall auf der Brunnerfeldstraße in Brunn am Gebirge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen