AA

Schwerer Radunfall in Wolfurt

Wolfurt - Als der Vorderreifen des Rades einer 44-jährigen Wolfurterin am Freitagnachmittag durch einen Stein blockiert wurde, stürzte die Frau zu Boden und verletzte sich unbestimmten Grades.

Gegen 16:00 Uhr war die Wolfurterin mit einem älteren Damenfahrrad  in Wolfurt auf der Kirchstraße, auf der zur Zeit Belagsarbeiten durchgeführt werden, unterwegs. Als das Vorderrad plötzlich durch den Stein blockierte, wurde ihr Körpergewicht auf die Lenkstange des Fahrrades gedrückt, deren gesamter rechter Teil abbrach. Sie stürzte in Folge schwer auf die Straße und musstee mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bregenz gebracht werden.

Die Beschilderung der Straßenarbeiten entsprach den Vorschriften, berichtet die Sicherheitsdirektion.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Schwerer Radunfall in Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen