AA

Schwere Kopfverletzung nach Fahrrad-Sturz

©BilderBox
Muntlix - Ein 46-Jähriger Radfahrer ist am Donnerstag in Muntlix zu Sturz gekommen und hat dabei schwere Kopfverletzungen erlitten.

Am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr fuhr ein 46 Jahre alter Mann aus Zwischenwasser mit seinem Fahrrad in Muntlix in Richtung Ortsmitte. Aus bisher unbekannter Ursache streifte er den am Gehsteigrand befindlichen Maschendrahtzaun und kam zu Sturz. Dabei erlitt er schwere Kopfverletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins LKH Feldkirch eingeliefert, berichtet die Sicherheitsdirektion Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sulz
  • Schwere Kopfverletzung nach Fahrrad-Sturz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen