Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwere Hürden für Bregenzerwald, Lustenau und Feldkirch im Viertelfinale

VEU Feldkirch trifft auf den Südtiroler Klub Neumarkt und steht wie Lustenau und Bregenzerwald vor einer schweren Aufgabe.
VEU Feldkirch trifft auf den Südtiroler Klub Neumarkt und steht wie Lustenau und Bregenzerwald vor einer schweren Aufgabe. ©VOL.AT/Stiplovsek
Lustenau/Andelsbuch/Feldkirch. Die Viertelfinal-Spiele (Best of five) in der Inter National League sind fixiert. EHC Lustenau trifft auf Zell am See, VEU Feldkirch spielt gegen Neumarkt und der Meister Bregenzerwald bekommt es mit Eppan zu tun.

INL, Viertelfinale (best of five) ab 1.März
EK Zell am See – EHC Palaoro Lustenau
HC Neumarkt – FBI VEU Feldkirch
HC Eppan – EHC Bregenzerwald
HC Gröden – HK Jesenice

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schwere Hürden für Bregenzerwald, Lustenau und Feldkirch im Viertelfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen