AA

Schweizer sichert sich Domain-Namen des kleinen Prinzen

Die Buchmachter behielten recht: Der erste Sohn von Prinz William und Herzogin Kate heißt George Alexander Louis.
Die Buchmachter behielten recht: Der erste Sohn von Prinz William und Herzogin Kate heißt George Alexander Louis. ©AP/ John Stillwell
Den Namen des neugeborenen Sohnes von Prinz William und seiner Frau Kate gab der Palast am Mittwochabend bekannt - George Alexander Louis. Bereits einige Stunden zuvor hatte sich der Schweizer Geschäftsmann Luc André Biggs den Domainnamen georgealexanderlouis.com eintragen lassen.
Der kleine Prinz hat einen Namen
Royales Baby erblickt Licht der Welt
Kate und William zeigen ihren Sohn

Einträge auf entsprechenden Internetseiten bestätigen einen Bericht von handelszeitung.ch. In der Domaindatenbank moniker.com wurde georgealexanderlouis.com am frühen Mittwochnachmittag registriert.

Gut gepokert

Der Schweizer, der von Portugal aus mit Internet-Domainnamen handelt, hatte somit gut gepokert. George war der Favorit bei den Wettbüros gewesen, auch auf Alexander und Louis war getippt worden. Laut der Handelszeitung hatte sich Biggs diese richtige Kombination bereits am Mittwochmorgen gesichert.

Weitere Prinzen-Domains nach Bekanntgabe

Sekunden nach der Bekanntgabe wurden dann auch noch die weiteren Variationen für die Prinzen-Domain eingetragen. Offiziell trägt der erste Sohn von Prinz William und Kate den Namen Prinz George von Cambridge. (sda/ red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schweizer sichert sich Domain-Namen des kleinen Prinzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen