"Schweiz wird Grenze zu Vorarlberg nicht mehr schließen"

Die Schweiz hat nicht vor, die Grenzen nach Vorarlberg wieder zu schließen.
Die Schweiz hat nicht vor, die Grenzen nach Vorarlberg wieder zu schließen. ©APA
Landeshauptmann Markus Wallner ist am Freitag an der Seite von Bundeskanzler Sebastian Kurz zum Staatsbesuch in der Schweiz eingetroffen. Im Gespräch mit Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga wurde vor allem die Grenzthematik angesprochen, die aus Vorarlberger Sicht besonders wichtig ist.
Bilder vom Staatsempfang
NEU

"Von Schweizer Seite hat es die Zusage gegeben, dass keine Grenzschließungen zu Österreich mehr geplant sind. Das ist ein wichtiges Zeichen für die gesamte Bodenseeregion", sagte der Landeshauptmann, der aktuell auch die Internationale Bodensee Konferenz (IBK) als Vorsitzender vertritt.

Zweitwichtigster Handelspartner

Für Vorarlberg ist die Schweiz nicht nur der zweitwichtigste Handelspartner, sondern bewegen sich auch täglich eine Vielzahl von Grenzgängern über die Grenzen der beiden Länder hinweg, unterstreicht Wallner die ausgeprägten Wirtschaftsbeziehungen zwischen Vorarlberg und der Schweiz. Von großer wirtschaftlicher Bedeutung wäre außerdem die große Zahl an Schweizer Gästen, die Vorarlberg als Urlaubsland schätzen oder die vor Ort ihre Einkäufe tätigen und damit die heimische Wirtschaft stärken.

Mit Blick darauf hätten sich die coronabedingten Grenzschließungen als „eine für die gesamte Bodenseeregion besonders schmerzhafte Erfahrung herausgestellt“, betonte Wallner: „Die geschlossenen Grenzen haben sichtbar gemacht, wie vernetzt der Lebens- und Wirtschaftsraum bereits heute ist und was Schließungen wirtschaftlich aber auch zwischenmenschlich bedeuten“. In der Region gebe es daher große Einigkeit darüber, dass neue Grenzschließungen so gut wie möglich vermieden werden müssten.

Keine Grenzschließungen mehr geplant

Umso erfreulicher ist für Wallner die Entscheidung des Schweizer Bundesrates, dass die Grenzen der Schweiz zu den umliegenden Staaten weiterhin geöffnet bleiben sollen. „Von Schweizer Seite hat es die Zusage gegeben, dass keine Grenzschließungen zu Österreich mehr geplant sind. Das ist ein wichtiges Zeichen für den Wirtschaftsstandort und den Lebensraum in der Bodenseeregion.“

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Schweiz wird Grenze zu Vorarlberg nicht mehr schließen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen