AA

Schweiz will IWF mit Kredit unterstützen

Die Schweiz will dem Internationalen Währungsfonds (IWF) mit einem Kredit von maximal 10 Mrd. Dollar (7,53 Mrd. Euro) helfen.

Am 8. April hatte der Schweizer Bundesrat beschlossen, die Anstrengungen des IWF zur Stabilisierung des internationalen Finanzsystems zu unterstützen. Finanzminister Hans-Rudolf Merz kündigte eine Zusatzbotschaft für eine Kreditlinie von 10 Mrd. Dollar als Schweizer Beitrag an eine Kapitalaufstockung des IWF an. Das Geschäft soll in der Sommersession ins Parlament kommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Schweiz will IWF mit Kredit unterstützen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen