AA

Schweiz: Schwere Hagelschäden

Heftige Gewitter mit Hagel in verschiedenen Regionen der Schweiz haben in der Nacht auf Freitag Millionenschäden angerechnet.

Die Schweizerische Hagelversicherung geht von Schäden in Höhe von 2,5 Millionen Franken (1,5 Millionen Euro) aus, wie sie am Freitag mitteilte. Betroffen waren vor allem die Juraregion, das Berner Oberland und der Kanton Obwalden in der Zentralschweiz. Der Hagel richtete etwa im Raum Interlaken große Schäden in der Landwirtschaft und bei Gärtnereien an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schweiz: Schwere Hagelschäden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen