AA

"Schweinegrippe-Song" sorgt für Furore

Die meisten finden es geschmacklos, nur wenige können sich darüber amüsieren: Momentan sorgt der böse "Schweinegrippe-Song" für Aufregung im Internet.

Der erste Song über die “Neue Grippe” stammt vom Schweizer Tenor Leo Wundergut, der mit “Kein Schwein steckt mich an” zur Zeit im Internet begeistert – und aufregt. Das Werk basiert offensichtlich auf dem bekannten Lied “Kein Schwein ruft mich an” von Max Raabe. Nach eigenen Angaben will Wundergut damit den ersten musikalischen Impfstoff gegen die Schweinegrippe liefern und so für “einen stilvollen Umgang mit Schutzimpfungen und Nebenwirkungen” werben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • "Schweinegrippe-Song" sorgt für Furore
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen