AA

Schweinegrippe - Erster Verdachtsfall laut ORF in Steyr

Im Krankenhaus Steyr ist unterdessen nach Angaben der ORF-ZiB ein erster Verdachtsfall von Schweinegrippe registriert worden.

Demnach befindet sich eine 28-jährige Frau mit Grippesymptomen im Krankenhaus Steyr in Behandlung. Ein erster Schnelltest sei allerdings negativ ausgefallen. Die Betroffene war vor kurzem von einem Mexiko-Urlaub heimgekehrt, so der ORF.

Weder bei Landes- noch bei Bundesbehörden war zunächst eine Bestätigung zu erhalten. “Bei uns ist noch nichts eingelangt”, betonte Thomas Geiblinger, Sprecher von Gesundheitsminister Alois Stöger (S). Laut den Planungen müssen alle fragwürdigen Verdachtsfälle über das Institut für Virologie in Wien im Labor untersucht werden. Dort gibt es dann Entwarnung oder Bestätigung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schweinegrippe - Erster Verdachtsfall laut ORF in Steyr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen