AA

Schweinegrippe breitet sich in Asien und Europa aus

Drei Fälle von Schweinegrippe in Süddeutschland wurden vom Robert-Koch-Institut bestätigt. In Neuseeland sind mindestens elf Menschen an der Grippe erkrankt. Damit erreicht die gefährliche Krankheit Asien.
Asien rüstet sich gegen die Grippe
Schweinegrippe in Deutschland

Aus Israel und Spanien wurden ebenfalls neue Fälle der ansteckenden Krankheit gemeldet. In Deutschland gibt es nach Angaben des Robert-Koch-Instituts drei neue Verdachtsfälle auf Schweinegrippe. Die Proben seien inzwischen beim Institut eingetroffen.

Bei zwei Patienten sei die Wahrscheinlichkeit allerdings gering, dass sie an Schweinegrippe erkrankt seien, erklärte Hacker. Es handele sich um ein Ehepaar, das in Mexiko Urlaub gemacht habe. Die Frau habe leichte Symptome gezeigt, der Mann sei zur Sicherheit mituntersucht worden.

Bei dem dritten Patienten besteht nach Angaben des Staatssekretärs im Bundesgesundheitsministerium, Klaus Theo Schröder, der Verdacht, dass er an einer Grippe vom Typ Influenza A erkrankt sei. Ob es sich aber um den spezifischen neuen Erreger handele, sei noch völlig offen. Ergebnisse der Untersuchung seien frühestens am späten Abend zu erwarten.

In Israel gibt es den ersten bestätigten Fall von Schweinegrippe. Dabei handle es sich um einen 26 Jahre alten Israeli, der nach der Rückkehr aus Mexiko zwei Tage lang in Quarantäne in einem Krankenhaus in Netanja verbracht hatte, teilte der israelische Rundfunk am Dienstag unter Berufung auf das Gesundheitsministerium mit. Bei einem weiteren männlichen Patienten bestehe der Verdacht auf Schweinegrippe. Der 47-Jahre alte Mann war mit Kopfschmerzen und Übelkeit aus Mexiko zurückgekehrt und in einem Krankenhaus in Kfar Sava ebenfalls in Quarantäne genommen worden.

Aus Spanien wurde der zweite Grippefall aus Valencia gemeldet. Wie Gesundheitsministerin Trinidad Jimenez am Dienstag in Madrid mitteilte, bestätigte sich bei einem Patienten in der ostspanischen Hafenstadt Valencia der Verdacht, dass er sich mit dem Schweinegrippevirus infiziert hatte. Der Erkrankte befinde sich auf dem Wege der Besserung und könne schon bald aus dem Krankenhaus entlassen werden.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schweinegrippe breitet sich in Asien und Europa aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen