AA

Schweden wetten auf Verlobung

Neben dem Ausgang von Pferderennen und Fußballspielen wetten immer mehr Schweden auf die Verlobung von Kronprinzessin Viktoria.

Wie skandinavische Zeitungen berichteten, gehen beim Online-Wettdienst Nordicbet.com auffallend häufig Wetten auf die Frage ein, ob sich Kronprinzessin Victoria (27) bald mit ihrem Freund, dem Fitnesstrainer Daniel Westling verloben wird. Um den großen Gewinn geht es dabei nicht: Die Einsätze seien niedrig, erklärte ein Firmensprecher. Der Spaß am Spekulieren stehe eindeutig im Vordergrund.

Wenn die Wettfreunde Recht behalten, wird es so bald kein Heiratsversprechen zwischen dem seit mehreren Jahren liierten Paar geben: Wer eine Verlobung vor dem 30. September ausschließt und Recht behält, bekommt nur das Eineinhalbfache seines Einsatzes ausgezahlt. Wer dagegen erfolgreich auf eine schnelle Verlobung noch im Sommer setzt, kassiert das Zweieinhalbfache. Als die Pressesprecherin des Hofes, Ann Christine Jernberg, zum ersten Mal vom „Adels-Tippen“ hörte, sagte sie schmunzelnd: „Wenn die Leute auf so etwas Wackliges ihr Geld setzten wollen – bitte sehr.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Schweden wetten auf Verlobung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.