AA

Schwede Carlsson verstärkt EHC-B

Mit dem Heimspiel am Samstag gegen Kapfenberg startet der EHC-B - gestärkt - in die zweite Halbzeit der Heimsaison 08/09.

Präsident und Manager Schedler Guntram sowie Coach Marcel Breil ist es gelungen über die Weihnachtsfeiertage (24. Dezember) einen Verstärkung für die Offensive zu verpflichten. Johan Erik Carlsson heißt der neue Mann der sowohl die Center wie auch die Flügelposition spielen kann. Carlsson ist 27 Jahre und spielte bereits in der schwedischen Allsvenskan Liga (2. höchste schwedische Liga) bei Mora IK, Tegs SK und Halmstadt. Zudem spielte er für Ponteba bereits in der ersten und zweiten italienischen Liga. Zuletzt hielt er sich bei seinem Heimverein Avesta in Schweden in Form.

Carlsson hat besonders in der Allsvenskan Liga und in der zweiten italienischen Liga viele Punkte gemacht. Er gilt als solider schwedischer Center mit Qualität nach vorne und hinten und toller Spieldisziplin im taktischen Bereich.
Persönlich erhielt er auch die besten Referenzen vom ehemaligen Wälder Coach Hasse Hansson.

Schedler Guntram:„Wir sind froh dass wir doch noch über die Weihnachtsfeiertage einen Transfer tätigen konnten. Um diese Zeit ist es nicht einfach neue Spiele zu verpflichten. Die meisten ausländischen Ligen haben Spielpause und über Weihnachten wechselt keiner gerne. Ich gehe davon aus dass wir heute noch alle Anmeldeformalitäten über die Bühne bringen und dann sollte Johan Karlsson bereits morgen im Wälder Dress einlaufen. Karlsson landet heute Nacht um 22.00 Uhr in Zürich. All unseren Informationen zu Folge wird er uns weiterhelfen können und bringt auch Spielroutine und Erfahrung ins Team. Er sollte Druck von dem einen oder anderen Spieler wegnehmen sodass auch diese wieder leichter Ihren Leistungslevel erreichen können.

Leider konnten wir die Verteidigerposition nach der Trennung von Kristoffer Bäckström noch nicht neu besetzen, wir arbeiten jedoch daran und hoffen dass wir schnellst möglich fündig werden.”

Carlsson Johan:

„Ich war nach der Kontaktaufnahme durch Coach Marcel Breil und Manager Schedler Guntram auch in Kontakt mit meinem alten Coach Hasse Hansson. Er erzählte mir dass schon viele schwedische Spieler im Bregenzerwaqld waren und sie Ihre Zeit im Verein und beim Team immer toll gefunden haben und sehr genossen haben, dass der Club top geführt ist. So freue ich mich schon auf die Zeit im Bregenzerwald. Ich hoffe wir können die Saison auf einem guten Weg beenden, einige Spiele gewinnen und die anderen Teams in der Play-off dann richtig überraschen.”

Geboren: 11.01.1981
Grösse: 182 cm
Gewicht: 88 kg
Bisherige Vereine: Mora IK (SWE), Teg SK (SWE), Halmstad Hammers (SWE), SG Pontebba (ITA), Merano (ITA), Avesta BK. (SWE).

 

Carlsson Johan, Karrierestatistik
Team League Season Regular Season Playoffs
GP G A P +/- PIM GP G A P +/- PIM
Mora IK J18 Allsvenskan 98/99 2 1 1 2 +3 0
Mora IK J20 Superelit (SWE) 98/99 34 4 15 19 +4 22
Mora IK J20 Superelit (SWE) 99/00 36 8 11 19 -4 36
Mora IK Allsvenskan North 00/01 33 6 2 8 +5 2 5 0 0 0 0 2
Mora IK J20 Superelit (SWE) 00/01 8 0 4 4 -3 10 2 2 0 2 0 8
Mora IK Allsvenskan South 01/02 27 3 2 5 +4 16
Mora IK J20 Superelit (SWE) 01/02 6 1 4 5 +4 2
Skövde IK Division 1 (SWE) 01/02 13 0 1 1 -5 6
Tegs SK Division 1 (SWE) 02/03
Tegs SK Allsvenskan North 03/04 44 5 11 16 -19 38
Tegs SK Allsvenskan North 04/05 46 15 18 33 -9 26
Halmstad Hammers HockeyAllsvenskan 05/06 13 3 4 7 10
SG Pontebba AFVG Serie A2/Serie B1 05/06 32 15 30 45 49
SG Pontebba AFVG Serie A 06/07 32 6 16 22 14
SG Pontebba AFVG Serie A Relegation Round 06/07 8 1 5 6 6
SG Pontebba AFVG Serie A 07/08 1 0 0 0 0 1 0 0 0 4
SG Pontebba AFVG Serie A Relegation Round 07/08 7 0 0 0 2
HC Merano Serie A2/Serie B1 07/08 14 9 10 19 20
Totals 356 77 134 211 -20 259 8 2 0 2 14

HALBZEITKARTE:

Als zweite Überraschung für Fans und Zuschauer legt der EHC-Bregenzerwald für die zweite Saisonhälfte inkl. Play-off die „HALBZEITKARTE” auf. Das heißt dass alle Saisonkarten (Erwachsene, Partnerkarte, VIP-Karte, Schüler) zum halben Preis zu bekommen sind.
Die genauen Preise wurden bereits auf der Homepage veröffentlicht. Karten können an der Abendkassa oder per e-mail – office@ehcbregenzerwald.at – oder im Clublokal bestellt und erworben werden.

WEIHNACHTSBUFFET:

Als Dankeschön an alle Sponsoren und VIP Gäste gibt es beim morgigen Heimspiel gegen den KSV das legendäre Weihnachtsbuffet vom EHC-B Gastroteam. Von Fischköstlichkeiten bis zu den regionalen Hits werden die Gäste vom feinsten verwöhnt. Im Anschluss an das Spiel ist das VIP auch wie immer für alle Fans und Zuschauer geöffnet und auch diese können sich am Buffet erfreuen.

Zum Spiel:
Klar ist der KSV auch morgen der Favorit. Im letzten Heimspiel gegen den KSV war es aber eine enge Partie die bis zur 45min. 1:1 stand ehe der KSV mit 1:2 in Führung gehen konnte. Als die Wälder zum Schluss alles riskierten erzielte der KSV ins leere Wälder Gehäuse in der letzten Spielminute das empty Net Tor zum 1:3.

Die Wälder müssen versuchen das Spiel gegen Lustenau so schnell wie möglich aus den Köpfen zu streichen. Vor allem die jeweils ersten fünf Spielminuten im ersten und zweiten Spielabschnitt. Mitnehmen können Sie dass sie in der zweiten Spielhälfte gegen Lustenau ein 2:3 erreicht haben. Das Team und die Spieler haben die Klasse in dieser Liga zu bestehen und zu punkten. Auch Salzburg musste zuletzt eine 0:9 Niederlagen gegen Zeltweg hinnehmen und gilt deswegen sicher nicht als „nicht wettbewerbsfähig”.

Die Konzentration muss aber von der ersten Minute an 100 % ig dasein. Es dürfen keine „einfachen Fehler” gemacht werden die den Gegner zu geschenkten Chancen kommen lassen. Mit Kampfkraft und Mut muss das Team in diese Partie gehen und dann ist alles möglich.

Verletzt ist Reiter Daniel – starke Fussprellung – der Einsatz ist mehr als fraglich da er derzeit noch in keinen Schlittschuh reinkommt. Krankheitsbedingte ausfälle in den letzten drei Tagen hofft man bis morgen in den Griff zu bekommen. (Quelle: EHC-B)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Alberschwende
  • Schwede Carlsson verstärkt EHC-B
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen