AA

Schwarzenberg erster Viertelfinalist

Langenegg-Neocoach Günther Kerber konnte nicht zufrieden sein.
Langenegg-Neocoach Günther Kerber konnte nicht zufrieden sein. ©Thomas Knobel

Schwarzenberg. Erste Sensation beim Raiffeisen Wäldercup. Im Eröffnungsspiel gewann Schwarzenberg dank den beiden Toren nach Seitenwechsel gegen Landesligaklub Langenegg mit 2:0 und qualifizierte sich als erster Verein für das Viertelfinale. In den nächsten Tagen werden die restlichen sieben Achtelfinales ausgetragen.

Fußball-Bregenzerwäldercup 2010/2011

1.Hauptrunde, Achtelfinale

Mevo FC Schwarzenberg – Zima FC Langenegg 2:0 (0:0)
Torfolge: 58. 1:0 Lutolli, 75. 2:0 Greber

RW Langen – FC Raiffeisen Au Freitag, 23. Juli 2010
An der Ach, 19 Uhr, SR Kaufmann

Wälderhaus VfB Bezau – Holzbau Sohm FC Alberschwende Freitag, 23. Juli 2010
Sportplatz Bezau, 19 Uhr, SR Crnkic

SPG Buch/Alberschwende 1b – Dorfinstallateur FC Andelsbuch Samstag, 24. Juli 2010
Sportplatz Buch, 17 Uhr

Hawo FC Mellau – Fliesen Jams FC Riefensberg Samstag, 24. Juli 2010
Sportplatz Mellau, 18 Uhr, SR Ouschan

Alfi FC Lingenau – ADEG Wörndle FC Sulzberg Samstag, 24. Juli 2010
Sportplatz Lingenau, 17 Uhr, SR Cindy de Oliveira

KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau – FC Brauerei Egg Sonntag, 25. Juli 2010
Sportplatz Hittisau, 10.30 Uhr, SR Böckle

Gasthaus Brauerei FC Krumbach – Kaufmann Bausysteme FC Bizau Dienstag, 27. Juli 2010
Dorfstadion Krumbach, 19 Uhr

Viertelfinale: (29. Juli bis 1. August 2010); Mevo FC Schwarzenberg und weitere sieben Klubs

Halbfinale: (Mai 2011); Finale: (23. Juni 2011).

Die besten vier Teams teilen sich das Preisgeld von über Euro 5.000,-. Unter allen Zuschauern werden beim Finale zwei Plätze zu einer Städtereise nach Madrid verlost.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schwarzenberg
  • Schwarzenberg erster Viertelfinalist
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen