Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwarzach gewinnt gegen Koblach mit 3:2

©VOL.AT/Hofmeister
Schwarzach/Koblach. Wichtiger 3:2-Heimsieg der Elf um Trainer Thomas Berchtold gegen Koblach.

Die beiden Traditionsvereine Schwarzach und Koblach gehörten zu den Glanzzeiten zum fixen Bestandteil in der höchsten Spielklasse des Landes. Seit drei Saisonen müssen Schwarzach und Koblach sogar auch aufgrund von finanziellen Einbußen in der Fünftklassigkeit Vorlieb nehmen. Beiden Klubs bereitet der pure Abstiegskampf in der Landesliga im Frühjahr noch Kopfzerbrechen. Einen wichtigen und verdienten 3:2-Heimsieg feierte Schwarzach gegen Koblach. Die Hofsteig-Elf unter Trainer Thomas Berchtold ist vorerst die Abstiegssorgen einwenig los. Hingegen sind die Sorgen der Koblacher um die Ligazugehörigkeit nach der fünften Auswärtspleite noch größer geworden. Schwarzach-Stürmer Güney Soylu sorgte mit seinem Doppelpack und einem Gegentor von Marco Ender (Freistoß) für eine 2:1-Pausenführung. Als Resul Cimen nach einer Stunde Spielzeit auf 3:1 erhöhte schien die Partie gelaufen. Doch Koblach kam in der Schlussphase durch Einwechselspieler Christian Suppan wieder heran (87.). Trotz Unterzahl – Timo Fröhlich wurde ausgeschlossen – vergab Koblach-Angreifer Matthias Amann in der Nachspielzeit die Chance zum 3:3-Ausgleich (90./2).     

FUSSBALL

Landesliga, 14. Spieltag (Nachtrag)

FC Schwarzach – Peter Dach FC Koblach 3:2 (2:1)

Klosterwies, 250 Zuschauer, SR Seidler

Torfolge: 24. 1:0 Soylu, 33. 1:1 Marco Ender (Freistoß), 36. 2:1 Soylu, 60. 3:1 Cimen, 87. 3:2 Christian Suppan

Gelbe Karten: 13. Daniel Brüstle (Schwarzach), 36. Matthias Rothmund, 42. Demirel (beide Koblach/alle Foulspiel)

Rote Karte: 90./+2 Fröhlich (Koblach/Torraub)

FC Schwarzach: Andreas Morscher; Rath, Coskun, Sarc, Soylu, Daniel Brüstle (70. Bayer), Mathias Brüstle (65. Willam), Meusburger, Gasser (87. Thomas Brüstle), Dominik Morscher, Cimen

Peter Dach FC Koblach: Lampert; Matthias Rothmund, Marco Ender, Fröhlich, Müller, Hämmerle, Fehle, Matthias Amann, Mayerhofer (30. Paulitsch), Demirel (60. Pascal Amann), Simon Rothmund (60. Christian Suppan)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Schwarzach gewinnt gegen Koblach mit 3:2
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen