AA

Schwarzach: Auto geriet in Brand

Schwarzach: Auto geriet in Brand.
Schwarzach: Auto geriet in Brand. ©VOL.AT/Leserreporter
Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet in Schwarzach auf der L200 zwischen dem Kreisverkehr Dornbirn Nord und Achraintunnel das Auto eines 62-jährigen Alberschwenders in Brand.
Fahrzeugbrand vor Achraintunnel
Bilder vom Fahrzeugbrand

Der Mann war gegen 15:00 Uhr mit seinem Pkw auf dem Heimweg in Richtung Alberschwende unterwegs, als plötzlich die Motorleistung seines Fahrzeugs nachließ. Vor dem Achraintunnel verließ er die L200 und fuhr in eine Ausfahrt ein. Er versuchte in Folge mehrfach, seinen Wagen neu zu starten. Das Auto geriet daraufhin unvermittelt in Brand. Der Mann konnte sich unverletzt aus dem Pkw befreien. Die Feuerwehr Dornbirn, welche mit zehn Mann im Einsatz war, konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Fahrzeugbrand vor dem Achraintunnel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schwarzach
  • Schwarzach: Auto geriet in Brand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen