AA

Schwangere Bloggerin stirbt plötzlich mit nur 36 Jahren

Auf Instagram unterhielt die Bloggerin rund 100.000 Follower.
Auf Instagram unterhielt die Bloggerin rund 100.000 Follower. ©instagram/thehiddenway
Die Influencerin Emily Mitchell hinterlässt ihren Ehemann und vier Kinder.

Die Vierfach-Mama (36) aus Rhode Island starb überraschend beim Frühstück. "Sie hatte gerade ihren morgendlichen Kaffee und einen Toast, als sie plötzlich nicht mehr ansprechbar war", wird eine Bekannte auf diversen Medien zitiert. Was zum Tod der Schwangeren geführt hat, steht noch nicht fest und wird weiterhin untersucht.

Als die Schwangere das Bewusstsein verlor, leistete ihre Familie sofort Erste Hilfe - jedoch vergeblich. Auch das herbeigerufene medizinische Notfallteam konnte nichts mehr für Mitchell tun.

Die amerikanische Bloggerin gab auf ihrer Hompeage "thehiddenway.org" regelmäßig Tipps zu Erziehung und Familienleben. Auch auf Instagram war sie aktiv und unterhielt dort rund 100.000 Follower.

Witwer Joseph muss sich nun allein um die vier Kinder Finn, Isla, Esdie und Lulu kümmern. Auf der Spenden-Website "gofundme.com" wurde ein Spendenkonto für die schwer vom Schicksal getroffene Familie eingerichtet.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schwangere Bloggerin stirbt plötzlich mit nur 36 Jahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen