AA

Schwaigers bei World-Tour in Finnland Fünfte

Wieder ein Top-5-Ergebnis für die Schwestern
Wieder ein Top-5-Ergebnis für die Schwestern ©APA (Archiv/Fohringer)
Nach ihrem Finaleinzug in Kristiansand in der Vorwoche haben Doris und Stefanie Schwaiger mit Platz fünf auch in Aaland ein Spitzenergebnis auf der Beach-Volleyball-World-Tour eingefahren. Die Niederösterreicherinnen verloren am Freitag in Runde sechs des Verlierer-Pools, zum zweiten Mal im Turnierverlauf, gegen die Brasilianerinnen Ana Paula/Shelda 0:2 (-15,-15).

Die Olympia- und WM-Viertelfinalistinnen erreichten in Finnland ihr bereits siebentes Top-Fünf-Ergebnis in diesem Jahr. “Wir sind mehr als zufrieden und haben auch unseren fünften Platz in der Weltrangliste verteidigt”, meinte Doris Schwaiger. Der Turnier-Marathon der vergangenen Wochen habe ihnen ein wenig zugesetzt, deshalb habe sich in Aaland Müdigkeit breitgemacht. “Wir sind seit zwei Monaten durchgehend auf Reisen und im Einsatz. Jetzt spüren wir, dass uns etwas die Kraft ausgeht und dann macht man zwangsläufig mehr Fehler”, erklärte die Niederösterreicherin.

Florian Gosch/Alexander Horst wurden nach einer 0:2-(-16,-12)-Niederlage gegen die Schweizer Laciga/Bellaguarda 13.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Schwaigers bei World-Tour in Finnland Fünfte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen