AA

"Schul(t)raum" in Egg

Cover-Bild des Kurzfilmes "Living in a Box", der bei der Ausstellung Premiere feiert.
Cover-Bild des Kurzfilmes "Living in a Box", der bei der Ausstellung Premiere feiert. ©Walter Moosbrugger
Ausstellung, 1. Juli

Die bevorstehende Sanierung der Egger Hauptschule wirft ihre ersten Schatten voraus. Die Schülerinnen und Schüler der drei Schulen in der Gemeinde arbeiteten zuletzt zahlreiche Stunden an verschiedenen Themenbereichen rund um das breite Spektrum “Schulraum und Schultraum”. Nun werden die Projektergebnisse der Öffentlichkeit präsentiert. Vom Entwurf von Raumkonzepten für sogenannte Traumschulen über Modellbauten bis hin zu allerlei kreativen “Träumereien”, Leseprojekten und zu einem eigens gedrehten Kurzfilm reicht die Palette.
Die Eröffnung der Ausstellung erfolgt am Freitag, 1. Juli, um 17 Uhr in der Volksschule Egg. Von dort aus laden die Organisatoren zu einer Wanderung zum BORG und zur Hauptschule. Um 19 Uhr erhalten die Besucher in der Aula der Hauptschule Informationen zur Ausstellung. Für Bewirtung der Ausstellung, die bis 20 Uhr dauert, ist gesorgt.

Ausstellung “Schul(t)raum”, Freitag, 1. Juli, Ort: Volksschule Egg, Hauptschule Egg, Gymnasium Egg, Beginn: 17 Uhr, Projekterklärung 19 Uhr, Ende 20 Uhr

Pfister 780,6863 Egg, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • "Schul(t)raum" in Egg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen